augenblicklyric

Lyric im Alltag – Augenblicke die im nichts verschwinden

F R O H E O S T E R N

Bild: Wenn der Osterhase seine Maske fallen lässt 😉

meerschwein5

Wünsche Euch, die Ihr mich lest für längere Zeit oder nur für einen Augenblick ein wunderbares  OSTERFEST  2014.

Freue mich über das Interesse, die Kommentare, Sterne und vor allem über die Freude an der Lyrik, die das Leben ein wenig verbuchstabenzaubernd machen kann.

 

Eure

AugenblickLyric

 

 

Hinterlasse einen Kommentar »

Sehnsucht

Sehnsucht des Sommers

verloren in der Wärme des gelebten Augenblicks

 

Hinterlasse einen Kommentar »

Phantasie der Realität

Die Phantasie

der Realität schenkt

die schönsten Bilder

verzaubert

die Welt

für einen Augenblick…

 

 

1 Kommentar »

Sonnenblumen

Frisch

erblüht

um die Sonne

zu sehen

zu fühlen

zu leben

zu sein

Hinterlasse einen Kommentar »

Schönheit des Augenblicks

Im Licht

der Unscheinbarkeit

zur

Schönheit des Augenblicks

verwandelt

Hinterlasse einen Kommentar »

Grenzenlos verliebt

Scheinbar

unmöglich

sich kennenzulernen

sich zu nähern

sich zu verlieben.

 

… und doch

wahre Liebe

kennt keine Grenzen

 

Hinterlasse einen Kommentar »

Der erste Eindruck

Wie ein Kaktus

die Stacheln gefährlich

beschützend das innere Licht.

 

Wie ein Kaktus

wasserlos gesandet

unscheinbare Tarnkappe.

 

Jedoch …

Hinter jedem Stachel

versteckt sich

eine wunderschöne Blüte

Hinterlasse einen Kommentar »

Regenbogen

Jede

Dunkelheit

verliert sich in der Hoffnung,

das hinter dem

Regenbogen

die

Sonne scheint

regenbogen

Hinterlasse einen Kommentar »

Hinter den Blicken

Schau hinter die Blicke

kritischer Worte

und erkenne die Ängstlichkeit

ungesagter Sätze

Hinterlasse einen Kommentar »

Ohne Worte – dem Himmel so nah

wallnussbaummärz

 

Ohne Worte

dem Himmel so nah

Baum des Lebens

verblätterte Blütenpracht

dem Himmel so nah

ohne Worte

… einfach da

Hinterlasse einen Kommentar »