augenblicklyric

Lyric im Alltag – Augenblicke die im nichts verschwinden

Vergänglichkeitsbegegnungen

- 5. April 2017

Alles ist vergänglich

sagte man uns damals

als wir noch an die Unvergänglichkeit des Lebens glaubten.

 

Wir lächelten nur wissend,

wie man lächelt, wenn man glaubt die Welt verändern zu können.

 

Alles ist vergänglich,

das Heute nur ein kurzer Augenblick

das Morgen in der Dunkelheit der Ungewissheit,

das Gestern ein Atemhauch vergangener Momente.

 

Je älter man wird, desto öfter sind diese Begegnungen

mit Vergänglichkeit ein Teil dessen, was früher so absurd undenkbar schien.

 

Alles ist vergänglich

doch bis dahin wollen wir nur eines

das leben, was irgendwann vorbei ist …

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: