augenblicklyric

Lyric im Alltag – Augenblicke die im nichts verschwinden

Manchmal nur

Manchmal
wenn die Zeit
glaubt mich überholen zu müssen.

Manchmal
wenn der Weg
sich weigert das Ziel zu sein.

Verlier ich
ein Stück von dem Glauben
das alles was ist
das alles was war
wirklich einen Sinn macht.

Manchmal
wenn ich zurück blicke
dorthin, wo das Ende zum Anfang wurde.

Manchmal
wenn die Angst neu erwacht
aus dem Schlaf der Vergangenheit.

Gewinn ich
ein Stück von der Einsicht
die alles was ist
und alles was war
in ein anderes Licht stellen kann.

Manchmal
nur und nicht
immer
denke ich einfach
zuviel
und vergesse
das Leben nicht nur
aus Gedanken besteht.

Hinterlasse einen Kommentar »

Fassade

hinter
der Fassade
warten
Mauern
in ihrer
Grauheit
ungeschminkter
Wahrheit
zwischen
Buntheit
bemalter Fassaden

Hinterlasse einen Kommentar »