augenblicklyric

Lyric im Alltag – Augenblicke die im nichts verschwinden

Manchmal

- 24. März 2016

Manchmal
habe ich keine Lust mehr
die Fragen zu beantworten
die meine innere Stimme immer wieder stellt.

Manchmal
halt ich mir die Ohren zu
oder sing mit lauten Melodien
Lieder, damit meine innere Stimme Ruhe gibt.

Manchmal
stelle ich mich der Fragen
bin erstaunt und fassungslos zugleich
wenn ich die Sehnsucht erzählen höre
von Welten
die nur
mit dieser inneren Stimme zu erreichen sind

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: