augenblicklyric

Lyric im Alltag – Augenblicke die im nichts verschwinden

Was soll ich tun

- 24. April 2014

Stehe hier

vor der geschlossenen Tür

Schlüssel verloren

zu sicher gewesen

das mir die Tür

immer offen steht.

 

Was soll ich tun

schreien

rufen

bitten

betteln

klopfen

hämmern

 

Was soll ich tun

warten

hoffen

glauben

beten

stehen bleiben

 

Was soll ich tun

weitergehen

ohne zurückzublicken

 

oder aber

 

durch das geöffnete Fenster klettern …

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: