augenblicklyric

Lyric im Alltag – Augenblicke die im nichts verschwinden

Gefangen

- 31. Oktober 2013

Du suchst den Ruhm, willst ganz nach oben,

machst alles um zu gewinnen.

So stolz auf dich, in diesen Kreisen

strahlst, wenn sie dich dann noch loben.

Mein Freund, du wirst es zu was bringen

und deren Lieder lauthals singen.

 

Was bedeutet schon Geld,

wenn man alleine ist.

Was bedeutet der Ruhm

der das kleine Glück zerschießt.

 

Ein wenig Glück, das brauchen alle

auch du

in der Erfolgsleiteraufstiegsfalle.

 

Es ist dieser Plan deines Lebens

auf dem Weg nach dem erträumten  Ruhm.

Die Macht, das Geld und falsche Freunde;

Glück und Freundschaft warten vergebens.

Mein Freund, du wirst es zu etwas bringen

und mit ihnen laute Lieder singen.

 

Ein wenig Glück, das brauchen alle

auch du

in deiner Erfolgsleiteraufstiegsfalle.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: