augenblicklyric

Lyric im Alltag – Augenblicke die im nichts verschwinden

Lange Nächte

Lange Nächte

ziehen sich durch

ihre dunkelsten Stunden

weiter

immer

weiter

bis zum

Licht eines neuen

Morgens.

Advertisements
Hinterlasse einen Kommentar »

Manchmal

Manchmal

stehe ich still

zwischen all den Geräuschen

die den Tag ausmachen.

 

Manchmal

höre ich zu

all den eiligen Menschen

die den Alltag bestimmen.

 

Manchmal

fühle ich mich

wie ein Teil des Ganzen

das sich im Leben ergänzt.

 

 

Hinterlasse einen Kommentar »

Zerbrochenes Glas

Zerbrochenes Glas

nicht mehr

als nur

ein Haufen Scherben

die sich

klirrend dem Leben

entgegenstellen.

regenbogen

Hinterlasse einen Kommentar »

Habe die Angst gespürt

Habe die

Angst gespürt

hat mich

leise berührt

Tränen

zum Laufen

verführt

 

Habe die

Angst gespürt

 

… ganz allein für mich

Hinterlasse einen Kommentar »

nur ein Wort …

Nur ein

Wort, das sich

zieht durch

die Tage deines Lebens

um dir

zu beweisen , das

nur ein

Wort ausreicht, um

im Schutz

seiner Buchstaben

leben zu können.

Hinterlasse einen Kommentar »

Höre und schaue

Höre

und

schaue

den Kindern zu

… und lerne

 

das

zu hören

und

zu schauen

… was sie erstaunt

 

1 Kommentar »

Nachgedacht

Nachgedacht

inmitten einem Wust von Gedanken

gesessen

einfach so

ohne Grund

einfach nur

um nachzudenken

über dies und das

über jenes und welches

über das was war

über das was sein wird

über das was mich hält

im Jetzt und Hier

… Nachgedacht

 

 

Hinterlasse einen Kommentar »