augenblicklyric

Lyric im Alltag – Augenblicke die im nichts verschwinden

Gute Nacht

- 28. Dezember 2012

Die Welt kommt
langsam zur Ruhe.

Will sich nur noch
hinlegen, ausruhen, träumen
von einem neuen Tag.

Die Welt will
schlafen und nicht mehr.

Es wird still
die Dunkelheit schenkt Kraft.

Es wird ruhig
die Dunkelheit schenkt sich
der Welt
die sich nun langsam
schlafen legt …

… Gute Nacht

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: