augenblicklyric

Lyric im Alltag – Augenblicke die im nichts verschwinden

Gerüchteküche

- 30. November 2012

Man hört sie flüstern,

die Köpfe schütteln:

das hätten sie nicht gedacht!

Hinter verschlossenen Türen

reden sie sich die Köpfe heiss;

– in der Gerüchteküche –

 

Sie sind wie Tiere,

die Beute suchen.

Sie finden bestimmt immer ein Schaf!

Hinter verschlossenen Türen

machen sie sich selber zum Narr;

– in der Gerüchteküche –

 

Du fragst

erstaunt,

wen ich denn meine?

 

Komm,

lass uns in den Spiegel sehen

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: