augenblicklyric

Lyric im Alltag – Augenblicke die im nichts verschwinden

Kleine Tränen

- 23. November 2012

Kleine Tränen

unscheinbar

und doch

vorhanden.

 

Roter Faden

begleitend durch ein Leben

zwischen Verzweiflung und Hochgefühl.

 

Glücksmomente

zu kurz um festzuhalten

oder als selbstverständlich angesehen.

 

Niederlagen

zu schwer um zu vergessen

oder als Schicksalsschlag empfunden.

 

Lebenslänglich

und doch ein Leben zu kurz;

denn Leben heißt zum Sterben verurteilt.

 

Und immer wieder

unscheinbar

vorhanden

diese kleinen Tränen…

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: