augenblicklyric

Lyric im Alltag – Augenblicke die im nichts verschwinden

mein Blickwinkel

- 16. November 2012

NIEMALS

lasse ich mich unterkriegen.

Auch wenn

ich scheinbar schon ganz unten bin.

 

Aus dem Blickwinkel der anderen

bin ich verloren – hoffnungslos.

 

Aber aus meinem Blickwinkel

fang ich grad zu leben an.

 

NIEMALS

lasse ich mich besiegen.

Auch wenn

ich scheinbar schon ganz besiegt bin.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: