augenblicklyric

Lyric im Alltag – Augenblicke die im nichts verschwinden

Pusteblume – Augenblicklyric der Natur –

- 8. August 2012

Ich ging

        gen Norden

               oder war es Süden?

 

Da sah ich

dich; inmitten der Sterilität.

 

Es schien mir

als würde nichts deinen Stolz brechen.

 

Dann kamen

Kinder; ich glaub es waren vier.

 

Verzaubert

blieben sie vor dir stehen.

 

Fast andächtig

pflückten sie dich.

 

… und dein Samen flog

                    durch die Luft.

 

… und er suchte sich

seinen Weg durch den Tag.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: